Lernortbeschreibung Wildfreigehege Wildenburg

Ort:

55758 Kempfeld

Zielgruppe:

KiTa, Grundschule, weiterführende Schule

Jugendgruppe

Thema:

Wildfreigehege

Lerninhalte/Ziele:

u.a. Tierhaltung und Ernährung

Ansprüche der Tiere an ihren Lebensraum,

Umsetzung in Gehegen

Unterschiede Wildtier – Haustier

Achtsamkeit mit der Umwelt und den Tieren entwickeln

Emotionale Bindung zu den Themenfeldern entwickeln

Angebote:

Führungen durch das Wildfreigehege mit Fütterung der Tiere

Thematisch individuell nach Absprache, z.B. Wildtier – Haustier, Wildschwein, Wildkatze, Wölfe, Aufenthalt im Waldgebiet, Tier- und Artenschutz: Freiland – Haltung in Gehegen

Lehr- und Lernmaterial kann auf Anfrage gestellt werden.

Das Frühstück kann im Wildfreigehege eingenommen werden.

Die Nutzung von Innenräumen bitte vorher absprechen.

Zeitdauer:

nach individueller Verfügbarkeit

In der Regel insg. Führung, Rundgang und Fütterung zwischen 2,5 – 4,5 Stunden; Führungen zwischen 45 – 90 Minuten

Verfügbarkeit:

ganzjährig, 9-17 Uhr, nach Absprache morgens auch früher

Kosten:

KiTa Gruppen und Schulklassen:

3,50€ pro Kind (ab 4 Jahren)                                

Führungen     

45 Minuten: 40€

60 Minuten: 50€

90 Minuten: 65€

Bitte individuell absprechen!

Kontakt:

Wildfreigehege Wildenburg

Wildenburger Str. 22, 55758 Kempfeld

www.wildfreigehege-wildenburg.de

Ansprechpartner:

Frau Schuchardt oder Frau Ewald: 06786-7212

info@wildfreigehege-wildenburg.de

Treffpunkt:

Wildfreigehege Wildenburg

Wildenburger Str. 22, 55758 Kempfeld

Linie 343/345: Idar-Oberstein – Wildenburg

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X