Kinder wurden zu kleinen Imkern

Lernort: Imkerverein

Alle Welt redet über die Bedeutung und Wichtigkeit der Bienen für den Menschen und die Umwelt. Dies der nachwachsenden Generation zu erklären und Kindern näher zu bringen, war das Ziel des Projekts für die Drittklässler der beiden Grundschulen in der VG Baumholder.
Nach erfolgreicher Durchführung des Projekts durch den Landkreis, das Bildungsnetzwerk und der Kreissparkasse St. Wendel im Jahr 2018, wurde die Idee aufgegriffen und für die VG Baumholder angepasst.

Warum sind Bienen so bedeutsam für uns? Wie leben die Tiere, welche Aufgaben haben Königin, Drohn und Arbeitsbien in ihrem Bienenvolk? Wie bauen Bienen ihre Waben? All diese Fragen wurden von Frühjahr bis zu den Sommerferien 2019 in Theorie und Praxis gestellt und beantwortet.

Planung und Umsetzung erfolgte durch das Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald gemeinsam mit den Imkervereinen  und Grundschulen Baumholder und Heimbach sowie der VG Verwaltung, die sofort und unkompliziert Fördergelder für die Umsetzung zusagte.

Die Unterstützung lohnte sich: begeisterte Kinder, Lehrkräfte und Imker-Paten erzählten von sehr interessanten Lerninhalten, Erlebnissen und Eindrücken.
So lernten die Schüler nicht nur Theoretisches über die Bienen, ihre Lebensweise und die Honiggewinnung. Am spannendsten waren die Vor-Ort Termine bei den Imker-Paten. Geschützt durch Imkerschleier durften die Kinder ganz nah ran, was für Begeisterung und Interesse sorgte. Berührungsängste gab es keine, dagegen viele Fragen und neugierige Blicke! Manch einer äußerte sogar den Wunsch selber ein Bienenvolk betreuen zu wollen.

Ein großes Lob geht an alle Beteiligten, die das Projekt ermöglichten und mit großem Eifer umsetzten. Diese Lernerfahrung wird am Leben gehalten – das Projekt wird im Schuljahr 2019/2020 fortgesetzt.

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... weitere best practice

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X