Der Wettbewerb richtet sich an alle rheinland-pfälzischen Jugendlichen im Alter von 13 bis 20 Jahren: an Schüler und Schülerinnen, an Auszubildende und Berufsanfänger – aber auch als Animateure zum Mitmachen an die Lehrkräfte: viele der Themen lassen sich optimal in den Unterricht integrieren.

Die drei Themen für den Schüler- und Jugendwettbewerb 2020 sind vom Landtagspräsidenten festgelegt worden und die Prospekte und Plakate dazu sind ab Januar bei der LpB erhältlich. Unter dem Motto “Mitgedacht – mitgemacht!” können die Jugendlichen in textlicher, bildnerischer oder medialer Form folgende Themen bearbeiten:

 

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 31. März 2020.
Die Preisverleihung findet in Mainz am Dienstag, den 9. Juni  2020, im Frankfurter Hof statt.

Nähere Informationen finden Sie hier!