Das Magazin “Perlen des Hunsrücks” stellt regionale, innovative, familiengeführte Unternehmen vor. 

Was hat das mit dem Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald zu tun?

Einige der hier vorgestellten Unternehmen sind auch außerschulische Lernorte im Bildungsnetzwerk. Sie ermöglichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ihr Wissen zu regionalen Themen zu erweitern und spannenden Entdeckungen vor Ort zu machen. Geschichte und Geschichten der Region erleben, die Menschen vor Ort kennen lernen, kreativ und praxisnah die Heimat entdecken – mit diesen engagierten Anbietern geht das!

Adler Apotheke, Rhaunen

Hof Gerhardt, Stipshausen

Michael Brzoska, Bundenbach: Wandern im Hunsrück, Schinderhannes, Besucherbergwerk Herrenberg, Schmidtburg, Fossilienmuseum, Keltensiedlung Altburg

Jennifer Sauer  Anderswelten, Stipshausen

Hier geht´s zum Video über die Veröffentlichung der Erstausgabe.

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X