Der Umwelt-Campus Birkenfeld hat sich mit seinem Konzept erfolgreich bei der Ausschreibung „Förderwettbewerb zur MINT-Region“ durchgesetzt.  Ziel der MINT-Nationalparkregion ist die regionale Bündelung der in der Region vorhandenen Kompetenzen im Bereich der MINT-Bildung sowie Stärkung des damit einhergehenden Netzwerks. Der Regionalentwicklungsverein Hunsrück-Hochwald und das Bildungsnetzwerk haben sich hierzu als Kooperationspartner ausgesprochen. Das Projekt ist für weitere Mitstreiter offen, durch die Zusammenarbeit sollen regionale Synergien genutzt und die MINT-Bildungsaktivitäten optimiert werden.

Hier gehst zum ausführlichen Presseartikel.

2019_12_05_MINT-Newsletter

2020-02-26_MINT-Newsletter