FinanztopF des Lions Club ist gut gefüllt

Laut Bericht der Nahe-Zeitung vom 04.03.2020 macht der Lions Clubs Idar-Oberstein darauf aufmerksam, dass er Anträge zur Unterstützung regionaler Vorhaben fördert.

“Das Spektrum ist laut Bericht sehr groß: Kindergärten, Schulen, ereine, Organisationen, aber auch
einzelne Kinder profitieren davon. Wie groß das Spektrum ist, verdeutlichen drei von vielen Beispielen: So hat der Club einer Schulklasse einen Kinobesuch ermöglicht, einen Verein bei der Anschaffung von Musikinstrumenten unterstützt und ein Auto für den Hospizdienst geleast.”

Über die Homepage: www.lions-io.de kann ein in Formular ausgefüllt werden, in dem die Förderung beantragt werden kann.

Denkbar sind hier auch Unterstützungsleistungen für den Besuch außerschulischer lokaler Lernorte, die den Bildungsalltag bereichern und das Interesse und Verständnis der Kinder und Jugendlichen für ihre Region fördern.

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X