Lernortbeschreibung Kartoffelernte in Stipshausen

Ort:

55758 Stipshausen

Zielgruppe:

KiTas Stipshausen, Rhaunen, Hottenbach, Bundenbach

Thema:

Kartoffelernte wie früher

Lerninhalte/Ziele:

Landwirtschaft, Ackerbau
Wie werden Kartoffeln angebaut und geerntet?
Regionale Produkte
Milchkühe

Angebote:

Kartoffelernte auf dem Acker
Kartoffeln ausmachen und einsammeln
Erklärungen zur Kartoffel, dem Anbau und Ackerbau allgemein
Ggf. Zuschauen beim Mähen des Feldes
Ggf. danach Zubereitung der Kartoffeln mit den Kindern in der KiTa,
z.B. Kartoffelpuffer
Es besteht die Möglichkeit die Milchkühe und ggf. Kälbchen
anzuschauen und hautnah zu erleben sowie den Stall anzuschauen

Zeitdauer:

nach Absprache, ca. 1,5-2 Stunden

Verfügbarkeit:

September-Oktober, je nach Wetterlage, kurzfristige Absprache

Kosten:

keine

Kontakt:

Alfons Loch
In der Träb 7
55758 Stipshausen
06544-1666

Treffpunkt:

Am Stall: In der Träb 7
Die Kartoffelernte findet auf dem Feld in der Nähe des Friedhofs statt.
(Fußweg ca. 10 Minuten, Parkmöglichkeiten am Friedhof)

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X