Lernortbeschreibung Inklusiver Lernort Bauernhof, Bioland-Betrieb Asbacher Hütte

Ort:

55758 Asbacher Hütte

Zielgruppe:

SchülerInnen aller Schulformen der Klassenstufen 1-6

Alle Altersstufen von Förderschulen

Thema:

Bioland Landwirtschaft

Lerninhalt/Ziele:

Tiere und Tierhaltung mit dem Schwerpunkt Geflügelhaltung kennen lernen
Tiere hautnah erleben
SchülerInnen lernen von und mit Menschen mit Behinderungen
Inklusives Lernen: Heranführung an Menschen mit Behinderungen
Vorurteile, Ängste und Hemmungen abbauen

Angebote:

Inklusives Lernen an unterschiedlichen Lernstationen:

– Schulungsstall: Lebensraum, Nahrung und Aufbau eines Huhns

 -…weitere folgen noch

Zeitdauer:

ca. 3 Stunden (incl. Pausen)

Verfügbarkeit:

Termin nach Absprache

Kosten:

10€ pro Kind      

Die Anfahrt muss selbst organisiert werden.

Kontakt:

Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie (WfbM)

Betrieb Asbacher Hütte

An der Landesstrasse 160

55758 Asbacher Hütte

Ansprechpartner:

Fachkräfte für den Lernort Bauernhof:

Kristin Krähling: kraehlkr@kreuznacherdiakonie.de; 06786 951607

Eva-Maria Bloem: bloemev@kreuznacherdiakonie.de; 06786 290896          

Teamleitung: Udo Hüster: huesteud@kreuznacherdiakonie.de; 06786 951609

Treffpunkt:

Parkplatz der Werkstatt Asbacher Hütte

An der Landesstrasse 160, 55758 Asbacher Hütte

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X