Lernortbeschreibung Industriedenkmal Jakob Bengel

Ort:

Wilhelmstr. 42a, Idar-Oberstein

Zielgruppe:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Thema:

Bengel macht Schule

Die historische Schmuckfabrik

Lerninhalte/Ziele:

Heimatkunde: Geschichte und die Bedeutung der Schmuckindustrie für Idar-Oberstein

150-jährige Industriegeschichte

Technik, Wirtschaft, Kultur und Politik Ende des 19./Anfang des 20. Jh.

Arbeits- u. Lebensbedingungen der Industriearbeiter und der Unternehmerfamilie

Angebote:

Führung durch das Industriedenkmal

Präsentation der Herstellung von Ketten an historischen Maschinen

Herstellen eigener Ketten mit Anhängern mit historischen Werkzeugen

Zeitdauer:

2-6 Stunden, inklusive Führung

Das Programm kann individuell angepasst werden.

Verfügbarkeit:

Dienstag bis Freitag 9-16 Uhr

 

Anmeldung 14 Tage im Voraus

Allg. Öffnungszeiten:

15.03.-15. 11. – Di-So 10-17 Uhr

16.11.-14.3. – Öffnung auf Anfrage für Gruppen/ Sonderveranstaltungen

Kosten:

Führung und Workshop

10,– € pro Schüler*in (für die Dauer von 2 Stunden), zuzüglich Materialkosten

Jede weitere Stunde 5,– €

(Das Programm kann individuell angepasst werden)

Bis zu 2 Begleitpersonen kostenfrei

Allgemeiner Eintritt inkl. Führung: Erwachsene 9 €; Kinder bis 6 Jahre frei, ab 7 Jahre 5 €

Kontakt:

Jakob-Bengel Stiftung

Wilhelmstraße 42a, 55743 Idar-Oberstein

info@jakob-bengel.de

www.jakob-bengel.de

Ansprechpartner:

Herr Mathias Tauabo: 06781 27030

Bus, Regionalverkehr

320 I-O – Baumholder/330 I-O – BIR – Neubrücke/332 I-O – Leisel – BIR/342 I-O – Weierbach – Sien  

343 I-O – Wildenburg – Bruchweiler – Morbach/345 I-O – Kempfeld – Rhaunen (ggf. Rückweg)

346 I-O – Herrstein – Wickenrodt (ggf. Rückweg)/348 I-O – Hintertiefenbach    ( ggf. Rückweg)

351 I-O – Rhaunen

Bus, Stadtverkehr I-O

301 I-O-Idar-Tiefenstein/302 Idar-Vollmersbachtal-I-O/303 Idar-Algenrodt-I-O/304 I-O-Göttschied

305 Finsterheck/Hohl-I-O/306 Struth/Neuweg-I-O/307 I-O Vollmersbachtal-Regulshausen

Zug  RE 3 Saarbrücken-I-O-KH-Mainz-Frankfurt   

Aktion zur Azubi & Jobbörse Idar-Oberstein

Die Jakob-Bengel-Stiftung spendete für das Gewinnspiel zur Azubi & Jobbörse Idar-Oberstein neben Eintrittsgutscheinen zum Industriedenkmal auch zwei tolle Ketten aus ihrem Sortiment. 

Hier freut sich eine Teilnehmerin über ihren Gewinn.

Presseartikel

... Weil Bilder mehr als Worte sagen

Foto: Jakob Bengel Stiftung
Foto: NLT GmbH (T. Volz)

... Einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X