Lernortbeschreibung Historisches Kupferbergwerk Fischbach/Nahe

Ort:

55743 Fischbach/Nahe

Zielgruppe:

KiTa, Grundschule, weiterführende Schulen

Thema:

Mittelalterlicher Bergbau

Erd-, Zeitgeschichte

Verhüttungswesen

Lerninhalte/Ziele:

Geologie, Mineralogie, (Heimat-) Geschichte, Bergbau

Mythologie/Sagen, Märchenwesen

Angebote:

a) Individuell abgestimmte Führungen durch das Besucherbergwerk und die Verhüttungsanlage (je nach Altersgruppe, Wissensstand und Schulform)

b) Studientage und Workshops zu abgestimmten Themenfeldern wie Kupferschmelzen, Mineralogie, Geologie usw.

c) Bergbaurundwanderweg: 17 Stationen mit farbig, leicht verständlichen Schautafeln (ca. 4 km, 1 ½ Stunden, Rallye möglich)

Zeitdauer:

„Normale“ Führung:
ca. 60 Minuten

„altersgerechte, aktionsorientierte“ Führung:
ca. 2 Stunden (inkl. Kupfererz schlagen)

Verfügbarkeit:

01.03. – 31.10.:                    täglich von 10:00 – 17:00 Uhr (oder nach Absprache)

01.11. – 28.02.:                    täglich um 11:30 Uhr und 13:30 Uhr (oder nach Absprache)

Anmeldungen für Gruppen erforderlich

Kosten:

„Normale“ Führung in Gruppen:

Kinder (5-16J.) – 4,00€

Erwachsene – 6,00€

„altersgerechte, aktionsorientierte“ Führung:

p. P. 6,50€

Studientage:

Preis n. Absprache

Kontakt:

 

 

 

facebook:

instagramm:

Ansprechpartner:

Nicolai Bollenbach, Betriebsleiter: 06784 2304

info@besucherbergwerk-fischbach.de

Treffpunkt:

Kasse/Eingang, Hosenbachstraße 17

ÖPNV:

www.rnn.info    

Bus Linie 362 I-O-Weierbach-Kirn

Zug RB 33 Baumholder-Neubrücke-I-O-Mainz

Haltestelle Fischbach-Weierbach, Bahnhof

Fußweg ca. 40 Minuten

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X