Lernortbeschreibung Fam. Hepp, Horbruch

Ort:

55483 Horbruch

Zielgruppe:

KiTa Horbruch und Rhaunen, Grundschule Rhaunen

Thema:

Kartfoffeln ernten

“Backes”: Backen wie früher

Lerninhalte/Ziele:

Wie werden Kartoffeln angebaut und geerntet?
Regionale Produkte
Wo und wie wächst unser heimisches Gemüse?
„Backes“: Wie wurde früher gebacken?

Angebote:

Kartoffelernte: die Gruppe geht zum Acker und die Kinder dürfen Kartoffeln ernten. Alles was sie sammeln dürfen sie mitnehmen.
Es besteht die Möglichkeit ein Feuer zu machen und Kartoffeln in der Glut zu garen oder Stockbrot zu machen. Dies ist individuell abzusprechen.
„Backes“: vor Ort kann Brot oder Süßes (z.B. Schnecken) gebacken werden. Hierzu sollte vorab bzgl. des Rezeptes und Ablaufs Rücksprache gehalten werden, sodass das Backen auch gelingt. Entweder bringt die KiTa/Grundschule den Teig mit oder er wird vorbereitet.

Zeitdauer:

Kartoffelernte ca. 1,5 Stunden
„Backes“ mindestens 2 Stunden, je nach Aufwand
Beides ist individuell abzusprechen

Verfügbarkeit:

Nach individueller Absprache und Wetterlage
Kartoffelernte im Herbst

Kosten:

keine

Kontakt:

Klaus Hepp
Unterdorf 4
55483 Horbruch
06543-2210

Treffpunkt:

Unterdorf 4
55483 Horbruch

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X