Oktober, 2019

15oct(oct 15)0:0016(oct 16)0:00Zweiter Landesschulgartentag 15./16.10.19 in Koblenz

mehr

Veranstaltungsdetails

Fridays for Future hat uns noch einmal ganz deutlich gezeigt: Wir brauchen nachhaltige Lösungen für unsere begrenzte Welt. Und wir brauchen – mehr denn je – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Wie aber können die Schlüsselthemen Klimawandel, Biologische Vielfalt sowie Nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung so in den Unterricht eingebunden werden, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein Problembewusstsein bekommen, sondern auch Handlungskompetenz erwerben?

Hier bietet sich der Schulgarten als „Live-Labor“ an: Im Garten entstehen durch Naturerleben Empathie und Verantwortungsbereitschaft, aktives forschend-entdeckendes Lernen fördert MINT-Kompetenzen, Ernährungssouveränität wird ebenso erworben wie die Fähigkeit, biologische Vielfalt zu erkennen, wertzuschätzen und aktiv zu erhalten. Schließlich ist Gärtnern eine universelle Kulturtechnik, die viele globale Perspektiven eröffnet. In dieser Miniatur-Welt, die ebenso begrenzt ist wie unser Planet mit seinen begrenzten Ressourcen, lässt sich also nahezu grenzenlos lernen.

Einladung und Programm unter: https://nachhaltigkeit.bildung-rp.de/schulische-netzwerke/schulgartennetzwerk.html

Zeit

15 (Dienstag) 0:00 - 16 (Mittwoch) 0:00

X