Außerschulischer Lernort zur Umwelterziehung (ASL) der Rhein-Hunsrück Entsorgung, Kirchberg/Hunsrück

Ort:

55481 Kirchberg/Hunsrück

Zielgruppe:

KiTa, Grundschule, weiterführende Schule

Thema:

Umwelterziehung – anders lernen

Lerninhalte/Ziele:

Ein Bewusstsein für das Prinzip „Vermeidung vor Verwertung vor Beseitigung“ schaffen

Ökologische und abfallwirtschaftliche Zusammenhänge

Umweltverträglicher Umgang mit Abfällen

Grundlagen der regenerativen, regionalen Energieerzeugung und -nutzung

Angebote:

Durch erlebnisreiche Angebote den umweltverträglichen und nachhaltigen Umgang mit Abfällen, Energie und Umwelt lernen

 

Lernbausteine:

Naturerlebnisse: mit allen Sinnen die Umgebung erkunden

Tastkästen: verschiedene Materialien ertasten und den richtigen Entsorgungsweg erkennen

Sonne und Wind: mit selbst gebasteltem Windrad und solar betriebenem Brunnen regionale Energiequellen kennen lernen

Insekten zeigen wie es geht: Naturkreisläufe am Beispiel von tropischen Insekten erfahren, Überleitung zu Stoffkreisläufen beim Menschen und Recyclingwege aufzeigen

Wertstoffhof: Abfälle nach Material getrennt, erfassen und Zuführung zu weiteren Verwertungswegen vorstellen

Gas macht warm: Am Beispiel von Schafen die Vergärung von Bioabfällen erläutern  – Biogas wird zu elektrischem Strom und Wärme umgewandelt

Schau genau hin: Abfälle entdecken, sortieren und Verwertungswege aufzeigen, Problematik von Abfall in der Natur aufzeigen

Müllgarten: eingegrabene Gegenstände finden, Zustand beschreiben und richtigen Entsorgungsweg benennen, Langlebigkeit von Gegenständen wahrnehmen

Zeitdauer:

Ca. 3 Stunden

Verfügbarkeit:

ganzjährig, individuelle Terminabsprache

Kosten:

keine

Kontakt:

Rhein-Hunsrück Entsorgung

Weitersheck        

55481 Kirchberg/Hunsrück

06763-30200

www.rh-entsorgung.de

info@rh-entsorgung.de

Ansprechpartner:

Frau Dr. Annette Stegmayer: 06763-302041

Treffpunkt:

Weitersheck (an der B50), 55481 Kirchberg/Hunsrück

Anmeldung an der Pforte

... weil Bilder mehr als Worte sagen

... einfach direkt die Route planen

Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Carmen Grasmück
Koordinatorin Bildungsnetzwerk

Regionalentwicklungsverein
Hunsrück-Hochwald e.V.
Schlossallee 11
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 15 731
Fax: 06782 15 55731

Copyright © 2019 BiNet – Bildungsnetzwerk Hunsrück-Hochwald   |   Design und Realisierung K1Design

X